Nehmen wir man etwas Irres an. Nehmen wir an es gäbe Leser dieses Blogs, die zusätzlich auch Eltern sind. Wenn Ihr Eltern seit und dieses Blog lest, kann es eigentlich noch nicht so schlimm um euch stehen. Es soll aber Eltern geben, die Ihren Kindern das Internet verbieten oder zumindest Angst haben wenn diese dieses, mit Killerspielen und Pornographie versetztes Internet, nutzen.

Natürlich braucht die Internetnutzung der Sprösslinge regeln, was sollte man sonst brechen können? Aber ich bin schon dafür Kinder spielerisch mit der sogenannten “Medienkopetenz” auszustatten.

Nun gibt es Menschen, die im Gegensatz zu mir, schon Kinder haben und sich mit diesem “Internet” recht gut auskennen. Tanja und Johnny Haeusler, welche ein Buch veröffentlichen und hierzu auch einen Trailer produziert haben. Ohne es gelesen zu haben kenne ich Produktionen der Haeuslers und kann dieses empfehlen ;)

KEIN AFFLINK – Buch vorbestellen

Ich vermute die Welt wird hierdurch ein besserer Ort :) – via Spreeblick

Tagged on:     

Kommentar verfassen